Kanalkamera frankfurt mittels Schiebekamera dienen zur optischen Überprüfung des Kanalnetzes. Dessen Zustand und Lage wird dabei kontrolliert und dokumentiert. Mit einer Kanalkamera frankfurt kann eine genaue Bestandsaufnahme der vorhandenen Kanalleitungen durchgeführt werden. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn Planunterlagen über bestehende Leitungen fehlen. Rohrdurchmesser, Leitungslängen, verwendete Materialien, Grad der Verschmutzung sowie eventuell vorhandene Beschädigungen und Undichtigkeiten lassen sich so bestimmen.

Das Kanalkamera frankfurt der Schiebekamera in den Kanal erfolgt über vorhandene Revisionsöffnungen im Kellergeschoss oder Regenfallrohre an der Gebäudeaußenwand. Aufwendige Erd- und Schachtarbeiten zum Freilegen der Kanäle sind nicht erforderlich. Der Zustand der Grundleitungen in Einfamilien- oder Reihenhäusern kann so verhältnismäßig schnell optisch kontrolliert werden mit einer Kanalkamera frankfurt.

Handelt es sich bei den zu kontrollierenden Abwasserleitungen um Altbestand, also keine neu verlegten oder sanierten, dann ist unter Umständen eine Kanalkamera frankfurt ausreichend, um den Nachweis der Dichtheit zu erbringen. Sind keine sichtbaren Undichtigkeiten zu erkennen, ist der Nachweis der Dichtheit erbracht.

Die Kanal Kanalkamera frankfurt gehört mittlerweile zum abwassertechnischen Standard. Lange Zeit spielte die Sanierung bestehender Kanäle selbst bei Fachleuten keine Rolle. Erst die Untersuchung einer Grundleitung mithilfe einer Spezial Kanalkamera frankfurt ermöglichte die aussagekräftige und zuverlässige Bestandsaufnahme der bestehenden Kanäle. Ohne diese genauen Aufnahmen wäre eine zuverlässige Sanierung dieser Kanäle nicht denkbar.

Wir von ABWASSER TEC sind im Rhein-Main-Gebiet die absoluten Experten für die sogenannte grabenlose Kanalsanierung. Damit bieten wir Ihnen diese neuartige und vorteilhafte Möglichkeit zur schnellen, kostengünstigen, aber dennoch absolut sicheren Sanierung Ihres beschädigten Kanals.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand:

  • Es sind keine Erdarbeiten erforderlich. Daher ist die Methode kostengünstiger.
  • Die Arbeiten können schnell und zuverlässig durchgeführt werden.
  • Der Materialaufwand ist geringer als bei einer konventionellen offenen Sanierung.
  • Das verwendete Material erfüllt höchste Qualitätsstandards und bietet einen dauerhaften Schutz für Ihren Kanal.
  • Der Kanal ist nach der Sanierung sofort wieder einsatzbereit.
  • Die Beeinträchtigung der Anwohner ist minimal. Da nur sehr wenig Lärm und Schmutz entstehen, freuen sich auch Ihre Nachbarn in Ihrer Wohnanlage.
  • Wir übernehmen selbstverständlich die Gewährleistung für die ausgeführten Sanierungsarbeiten.

Wie funktioniert die grabenlose Kanalsanierung?

  • 1. Reinigung

    Zuerst kommt die gründliche Reinigung der zu sanierenden Stellen durch einen Fräsroboter und mit der Motorspirale. Falls nötig, wird auch ein geeignetes Reinigungsmittel zugegeben.

  • 2. Einmessung

    Darauf folgt die Einmessung der Schadstellen mittels TV-Farbkamera und gleichzeitig Aufzeichnung der Schadstelle auf Video. So ist der Schaden genau dokumentiert.

  • 3. Harzen

    Der sogenannte „Kurzliner“ ist ein mit Kunstharz getränktes Glasfaserlaminat, das mit Hilfe eines sogenannten Spezial-Packers unter Kamerabeobachtung an der Schadstelle positioniert wird. Anschließend wird der Packer mit Druckluft an die Rohrwandung gepresst. Dabei wird überschüssiges Harz in die Schadstelle gedrückt und der Kurzliner untrennbar mit der Rohrwandung verklebt. So entsteht ein fester und widerstandsfähiger Verbund, der die beschädigte Stelle zuverlässig abdichtet, den späteren Durchfluss des Wassers aber nicht stört.

  • 4. Aushärten

    Nach nur 30 Minuten Aushärtezeit ist der Schaden dauerhaft behoben.

  • 5. Überprüfung

    Abschließend wird mit der TV-Kamera die sanierte Schadstelle überprüft und die erfolgreiche Sanierung dokumentiert.

TV Untersuchung des Abflusses

Hochdruckspülung

Gerne beraten wir Sie im Falle eines undichten und schadhaften Kanals und erstellen Ihnen einen umfassenden und maßgeschneiderten Sanierungsplan für Ihr Objekt, egal ob Einfamilienhaus oder Wohnanlage.

Diese Technik: Kanalkamera frankfurt ist erst seit etwa 10 Jahren im Einsatz und erlaubt es dem Experten, sich vor Ort ein genaues Bild vom Kanal zu machen, ohne ihn aufwendig ausgraben oder komplett ersetzen zu müssen. So sparen die Grundstücks- und Wohnungseigentümer bares Geld. Der Einsatz der Kanalkamera frankfurt erfolgt für die Anwohner schnell und unkompliziert über die vorhandenen Revisionsöffnungen und liefert sofort eine zuverlässige Aussage über den Zustand des Kanals.

Leider Probleme mit Sanitär jedem passieren. Wie in vielen anderen Lebensbereichen Prävention ist besser als Behandlung. Selbst wenn unser Abwassersystem funktioniert, es lohnt sich, es von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Zu diesem Zweck wird am häufigsten die Kanalkamera frankfurt verwendet. Kanalkamera frankfurt ermöglicht, kleine Schäden und Staus zu finden, bevor sie beginnen, ein Problem zu verursachen und somit ihre Beseitigung wird viel weniger teuer. Die Kanalkamera frankfurt wird von unserer Firma schnell, effizient und auf Weltklasseniveau durchgeführt.